Energie

Mit HWCVD hergestellte Si-Schichten für eine Heterostruktur-Solarzelle.
© Fraunhofer IST, Falko Oldenburg
Mit HWCVD hergestellte Si-Schichten für eine Heterostruktur-Solarzelle.

Leistungsfähige Technologien sind der Schlüssel für eine erfolgreiche Energiewende

Die Defossilisierung von Gesellschaft und Wirtschaft erfordert eine konsequente Energiewende hin zu erneuerbaren Energien. Diese kann jedoch nur gelingen, wenn Technologien der Energieerzeugung, -wandlung und -speicherung noch effizienter, kostengünstiger und umweltfreundlicher gestaltet werden. Die weiter fortschreitende Digitalisierung erlaubt es, komplexe Systeme wie Erzeugerverbünde, Energienetze oder industrielle und private Energieverbraucher intelligent miteinander zu vernetzen.

Von Photovoltaik über Batterien bis Wasserstoff – das Fraunhofer IST entwickelt neuartige Lösungen für die Energiebranche

Am Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST treiben wir die Energieforschung in vielfältigen Bereichen maßgeblich voran. Besondere Schwerpunkte stellen die Entwicklung neuer und nachhaltiger Batteriegenerationen auf Basis von Festelektrolyten (All Solid State Batteries – ASSB) sowie auf Grundlage nachwachsender Rohstoffe dar. Dabei steht neben der Produktion insbesondere ein effizientes Recycling zur Schließung der Materialkreisläufe im Fokus. Im Bereich der Photovoltaik sorgen wir mit neuartigen und industriell etablierten Prozessen zur Herstellung von funktionellen Dünnschichtsystemen für immer höhere Effizienzen von Solarzellen. Die Marktreife von Wasserstofftechnologien ermöglichen wir einerseits durch optimierte Schichtsysteme für Komponenten wie Elektrolyseure, Brennstoffzellen oder Wasserstofftanks. Gleichzeitig lösen wir systemische Fragestellungen wie die industrielle Wasserstoffversorgung und die Realisierung einer Sektorenkopplung. Gemeinsam mit starken Partnerinnen und Partnern aus Industrie und Wissenschaft treiben wir die Energieforschung voran – zum Beispiel im Fraunhofer Projektzentrum für Energiespeicher und Systeme ZESS, in der Battery LabFactory Braunschweig (BLB), im Wasserstoffcampus Salzgitter und in der Open Hybrid LabFactory (OHLF). Gemeinsam finden wir Lösungen – wir beraten Sie gern!

Unsere Schwerpunkte und Kompetenzen#

Verfahrens-und Fertigungstechnik für nachhaltige Energiespeicher

Nanomaterialien für die Energiewende

Weitere Informationen#

Edelmetall Trennmembranen