Nachhaltige Fabriksysteme

Ganzheitliche Planung der Batteriezellproduktion.
© Fraunhofer IST, Marén Gröschel
Ganzheitliche Planung der Batteriezellproduktion.

Ganzheitlicher Ansatz – Planung vom Prozess bis zum Fabrikdach

Im Themenfeld »Nachhaltige Fabriksysteme« steht die ganzheitliche Gestaltung von Produktionssystemen für heutige und künftige Energiespeicher im Fokus. Das Leistungsspektrum geht dabei weit über die Planung und Auslegung von Prozessen und Prozessketten hinaus und umfasst die Gestaltung der Gesamtfabrik vom Einzelprozess bis zum Fabrikdach. Dabei werden vielfältige und komplexe Wechselwirkungen zwischen Produkten, Prozessen, technischer Gebäudeausrüstung und Gebäude berücksichtigt. Schwerpunkte liegen insbesondere auf Methoden der »digitalen Fabrik« wie der Simulation und dem Aufbau »digitaler Zwillinge« von Produkten und Prozessen.

Nachhaltigkeit als Chance

Die beschriebene Expertise im Themenfeld »nachhaltige Fabriksysteme« bietet zusammen mit der Forschungsinfrastruktur im Fraunhofer-Projektzentrum ZESS ideale Voraussetzung für das Übertragen von Forschungsergebnissen in die industrielle Praxis – z. B. für die Planung großer Batteriezellfabriken. Gemeinsam mit unseren Partnern entwickeln wir Werkzeuge, um insbesondere die ökologischen Auswirkungen der Energiespeicherproduktion zu minimieren und somit einen Beitrag zu einem nachhaltigeren Wirtschaften zu leisten.

 

 

Unser Engagement in Forschungsclustern

 

Wasserstoff Campus Salzgitter

 

Fraunhofer-Projektzentrum für Energiespeicher und Systeme ZESS