Optimale Adhäsion durch nachhaltige Vorbehandlungs- und Funktionalisierungsprozesse

Funktionalisierung mittels Atmosphärendurck-Plasmaverfahren.
© Fraunhofer IST
Funktionalisierung mittels Atmosphärendurck-Plasmaverfahren.

Optimale Adhäsion und Grenzflächen für Ihre Produkte

Erst durch Klebverbindungen und Beschichtungen vom Lack, Farbe bis zur Metallisierung entstehen aus Werkstoffen hochwertige technische Produkte. Insbesondere bei Kunststoffen ist die Oberfläche nicht reaktiv genug, was sehr häufig zu Problemen im Haftverbund führt. Daher ist es wichtig, sowohl die Mikrostruktur als auch chemische Zusammensetzung der Oberfläche so anzupassen, dass eine für den Folgeprozess optimierte Grenzfläche entsteht. Dies ermöglicht neue funktionale Materialverbünde, die sich durch eine sehr hohe Adhäsion und Langzeitstabilität auszeichnen. 

Kundenspezifische Prozessentwicklung und Oberflächenanalytik

Die Mitarbeiter am Fraunhofer IST verfügen über eine langjährige Expertise für die Vorbehandlung und Funktionalisierung von komplexen Oberflächen. Wir nutzen industrienahe nachhaltige elektrochemische Verfahren und Atmosphärendruckplasmen, um eine für unsere Kunden optimale Prozesskette zu entwickeln. Unser umfassendes Know-how in der Charakterisierung der Oberflächen, der Prozessanalytik und der Simulation ermöglicht uns die Erarbeitung der passenden Systemlösung für Ihre Problemstellungen. Zur Absicherung der Ergebnisse können wir auf verschiedenste Prüf- und Testverfahren zurückgreifen.

Von der optimalen Oberfläche zur Produktion

Wir begleiten Sie bis zum optimalen Produktionsprozess, von der Vorbehandlung und Funktionalisierung, den Aufbau und Integration von Systemen, über die Anpassung der Prozesskette bis hin zur Prozesssicherung. Unser Fokus liegt dabei auf nachhaltigen und ressourcenschonenden Technologien.

Ausgewählte Referenzprojekte

 

Referenzprojekt

Umweltfreundliche Metallisierung von Kunststoffen

 

Referenzprojekt

Aluminiumschichten – Grenzen der Galvanik

 

Referenzprojekt

Extremer Leichtbau in der Raumfahrt: Metallisiertes CFK

 

Referenzprojekt

Angepasste Oberflächen zur Steuerung der Zelladhäsion

 

Referenzprojekt

Vorbehandlung von Hochleistungskunststoffen

Aus der Forschung

 

Aus der Forschung

Verbesserung der inhalativen Therapie durch Antihaftoberflächen

 

Aus der Forschung

Klebstofffreies Fügen von Kunststoff-Metall-Folien

Wir bieten Ihnen Lösungen für Ihre Anwendungen

 

Branchenlösungen

Medizin und Pharmaverfahrenstechnik

 

Technologie

Atmosphärendruck-Plasmaverfahren

 

Technologie

Elektrochemische Verfahren

 

Branchenlösungen

Raumfahrt