Grenzflächenoptimierung in der additiven Fertigung

Oberflächenfunktionalisierung über eine in die additive Fertigung integrierte Plasmaquelle.
© Fraunhofer IST, Falko Oldenburg
Oberflächenfunktionalisierung über eine in die additive Fertigung integrierte Plasmaquelle.

Verbesserung der Stabilität und Adhäsion von additiv gefertigten Bauteilen

Die additive Fertigung hat Einzug in viele Industriezweige, von der Medizin- und Pharmatechnik, über die Mobilität bis zur Raumfahrt erhalten. Insbesondere in der extrusionsbasierten additiven Fertigung ist die Adhäsion und damit die Bauteilstabilität von zentraler Bedeutung. Die zunehmende Verwendung von Hochleistungspolymeren und Hybridmaterialien führt dazu, dass die mechanische Festigkeit eines gedruckten Bauteils in Z-Richtung nicht den Festigkeiten der Ausgangsmaterialien entspricht. Durch Optimierung der Grenzflächen und funktionelle Beschichtungen können so neue Produkte entstehen.

Integration von Mikroplasmaquellen in additive Fertigungssysteme und funktionelle Beschichtung von additiv gefertigten Bauteilen

Unsere Experten am Fraunhofer IST entwickeln derzeit kleine Mikroplasmaquellen, die direkt in additive Fertigungsanlagen integriert werden können. Durch die so mögliche in-situ Funktionalisierung der Grenzflächen einzelner gedruckter Schichten während des Extrusionsprozesses kann die Adhäsion zwischen Polymeren als auch hybriden Materialien optimiert werden. Unsere Mitarbeiter im Bereich elektrochemischer Verfahren arbeiten an neuen nachhaltigen Prozessen zur Kunststoffmetallisierung. Solche Beschichtungen führen zu einer  deutlich verbesserten mechanischen und chemischen Stabilität der Endprodukte.

Oberflächentechnologie für mehr Performance

Mit unseren nachhaltigen Prozessen optimieren wir Ihre additiven Fertigungssysteme und sorgen für mehr Funktionalität. Wir unterstützen Sie, um neue hybride Materialien zu verarbeiten, stabile Produkte auch aus Hochleistungspolymeren zu fertigen und die Bauteile langzeitstabil zu gestalten. 

Ausgewählte Referenzprojekte

 

Referenzprojekt

Oberflächentechnik für additiv gefertigte Bauteile aus Kunststoff

 

Referenzprojekt

Individualisierte Knochenersatzprodukte für die regenerative Medizin

Wir bieten Ihnen Lösungen für Ihre Anwendungen

 

Branchenlösungen

Medizin und Pharmaverfahrenstechnik

 

Technologie

Atmosphärendruck-Plasmaverfahren

 

Technologie

Elektrochemische Verfahren

 

Branchenlösungen

Raumfahrt

Weitere Informationen

 

Aus der Forschung

Atmosphärendruck-Plasmaquellen für die additive Fertigung