Stuttgart  /  20. Oktober 2021  -  21. Oktober 2021

Die CO2-neutrale Fabrik#

Die Tagung ist Branchentreff für Experten der Energie- und Ressourceneffizienz um industriellen Klimaschutz. In ihrer Funktion als Konferenzleiter und Fachbeiräte halten Prof. Dr. Christoph Herrmann und Prof. Dr. Alexander Sauer, Institutsleiter Energieeffizienz in der Produktion der Universität Stuttgart, den Auftaktvortrag.

 

Mittwoch, 20. Oktober 2021

10:15 Uhr

»Wasserstoff als Beitrag für CO2 neutrale Fabriken«

Prof. Dr.-Ing. Christoph Herrmann, Prof. Dr. Alexander Sauer (Universität Stuttgart)

Donnerstag, 21. Oktober 2021

11:30 Uhr 

»Potentials of Hydrogen Technologies for Sustainable Factory Systems«

Sabrina Zellmer, Michael Gensecke (Robert Bosch Elektronik GmbH)

 

Weitere Themen der zweitägigen Tagung sind u.a.:

  • Realisierung eines CO2-neutralen Fabrikbetriebes
  • CO2-neutrale Werkzeugmaschinen
  • Porsche-Strategie: Go to Zero