Dresden  /  12. Oktober 2021  -  14. Oktober 2021

V2021 – Vakuum & Plasma

Internationales Congress Center Dresden

Als wissenschaftlicher Partner der Veranstaltung zum Thema Plasma- und Vakuumtechnik für die Oberflächenveredlung ist das Fraunhofer IST an der diesjährigen Fachtagung im Rahmen des Workshops Digital zum Thema »Vom Messwert zum Digitalen Zwilling« teil. Dr. Andreas Pflug, Leiter der Gruppe Simulation am Fraunhofer IST organisiert den Themenworkshop Digital: 

 

Mittwoch, 13. Oktober 2021

11:00 – 17:30 Uhr

Der Wettbewerbsdruck hin zu höherer Produktivität bei gleichzeitig besserer Präzision und zunehmender Komplexität von Beschichtungsprodukten erfordert verbesserte Beschichtungsprozesse, modellgestützte Prozesskontrolle und eine Gesamtbetrachtung der Prozesskette hinsichtlich Effizienz und Umwelt-Footprint. Dies erfordert auf der einen Seite eine systematische Erfassung der im Prozess anfallenden Daten und auf der anderen Seite eine Repräsentation von Prozessen und Beschichtungsprodukten durch echtzeitfähige, digitale Zwillinge. Der Workshop Digital behandelt die Multiskalensimulation von Beschichtungsprozessen, automatisierte Prozessdatenverarbeitung, Ansätze zur Integration digitaler Zwillinge zwecks Prozessoptimierung und modell- und datengestützter Prozesskontrolle sowie Betrachtung gesamter Prozessketten hinsichtlich Effizienz und Umweltverträglichkeit.