Braunschweig  /  7.11.2019

41. Industrie-Arbeitskreis »Werkzeugbeschichtungen und Schneidstoffe«

Das . Treffen des Industrie-Arbeitskreises »Werkzeugbeschichtungen und Schneidstoffe« findet am 7. November 2019 wieder am Fraunhofer IST statt und bietet den Teilnehmern ein Forum, um sich über die neuesten Trends in der Wekzeugherstellung und -beschichtung auszutauschen sowie ein Vortragsprogramm rund um das Thema harte und hochharte Schneidstoffe und Werkzeugbeschichtungen. 

Zu den Themenschwerpunkten gehören:

  • Neue Werkzeugkonzepte
  • Schneidtechniken
  • Bearbeitung von Leichtbauwerkstoffen
  • CVD-Diamant
  • Moderne CVD-Technologien
  • Bearbeitung höchstfester Werkstoffe
  • Hartbearbeitung
  • Plasmaprozesse
  • Simulation

Das Treffen findet zweimal jährlich in Berlin und Braunschweig mit den Partnern Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb IWF der TU Berlin, Fraunhofer IPK, Fraunhofer IST und INPLAS e.V. statt.