Umweltschonende Oberflächenreinigung

In der Schicht- und Oberflächentechnik kommt einer wirksamen Oberflächenreinigung eine Schlüsselposition zu, denn schon vor dem Beschichtungsprozess werden hohe Anforderungen an die Oberflächenqualität gestellt. Am Fraunhofer IST wurde eine leistungsstarke und zugleich umweltschonende Reinigungstechnologie auf wässriger Basis entwickelt.

Umweltschonend: Wässrige Reinigung

Wässrige Reiniger sind den weitverbreiteten Reinigern auf Kohlenstoffbasis im Hinblick auf ihre Reinigungswirkung bei Verschmutzung mit Salzen und Spänen überlegen und erlauben darüber hinaus eine Modifikation der Werkstoffoberfläche. Die wässrige Reinigung deckt ein breites Reinigungsspektrum von der Grobreinigung bis zur Feinstreinigung ab. Außerdem belasten wässrige Systeme die Umwelt weniger, sind überwiegend biologisch abbaubar und verursachen so geringere Kosten bei der Entsorgung.

Unser Dienstleistungsangebot: Industrielle Bauteilreinigung

Verfahrensentwicklung

  • Entwicklung kundenspezifischer Reinigungsabläufe inklusive Trocknung und Korrosionsschutz
  • Auswahl und Erprobung von chemischen Reinigungssystemen, die auf den Werkstoff abgestimmt sind

Anlagenkonzeption

  • Konzeption indvidueller Reinigungsanlagen auf wässriger Basis
  • Integration der Reinigung in bestehende Fertigungsprozesse, z. B. Beschichtungen

Qualitätssicherung

  • Kontrolle der Badqualität und des Reinigungserfolgs
  • Erstellung von Stoff- und Energiebilanzen

Technologietransfer / Beratung

  • Transfer der Reinigungstechnologie in Ihren Betrieb
  • Einweisung und Schulung der Mitarbeiter