Beiträge aus dem Bereich Energie und Elektronik

 

Doppelrohrmagnetron

Das Fraunhofer IST verfügt über einen reaktiven Sputter­prozess von metallischen Targets, der das Potenzial besitzt, den herkömmlichen DC-Sputterprozess von keramischen Targets abzulösen.

 

Pd-Gastrennmembran

Die Nachfrage nach sauberer und grüner Energie hat den Verbrauch von Wasserstoff in den letzten Jahren kontinuierlich steigen lassen. Das Fraunhofer IST arbeitet daher daran, kleine und mittlere Wasserstoffmengen wirtschaftlich zu produzieren.

 

Widerstandsmessung für Batteriefolien

Für die zuverlässige Bestimmung der elektrischen Eigenschaften von gefertigten Batteriefolien und -elektroden wird am Fraunhofer IST ein neues Messsystem entwickelt.

 

Batteriefolie mit Kohlenstoff-Kontaktschicht

Das Anwendungszentrum für Plasma und Photonik arbeitet an einer Verbesserung von Lithium-Ionen-Batterien.

 

Anwendungen der Atomlagenabscheidung

Am Fraunhofer IST werden thermisch-aktivierte ALD-Prozesse zur Beschichtung auch komplex geformter dreidimensionaler Objekte entwickelt.

 

Vermessung flexibler TFTs

Am Fraunhofer IST wurde ein neuer Messplatz entwickelt, der es ermöglicht, flexible Elektronikbauteile zu untersuchen.